MemberCare Partner Deutschland


Das Team

Zum Team gehören vor allem Mitarbeiter aus verschiedenen evangelikalen Missionen in Deutschland, denen es wichtig ist,
Missionaren Begleitung und Hilfe anzubieten.  

Brigitte Mack

Membercare-Koordination

 

Brigitte.Mack@membercare.de

 

Renate Hauer

AEM Geschäftsstelle

Assistentin der Geschäftsführung

 

RHauer@aem.de

 

Annemie Grosshauser

Dipl. Psychologin

 

agrosshauser@online.de

Astrid Scharnweber

Lizentiat in Psychologie

und Heilpraktikerin

 

astridscharnweber@web.de

 

Wolfgang Büsing

Geschäftsführer, AEM

 

wbuesing@aem.de

 

Andrew Howes

Personalleiter

 

AHowes@DMGint.de

 

Artur Schmidt

Personalleiter

 

Artur.Schmidt@kontaktmission.de

 

 

 

Gabriele Lang

Assistentin der

Missionsleitung

 

gabrielelang66@gmx.de

 

Iris Satterly

Membercare-Beauftragte

 

Iris.Satterly@gmx.net

Renate Jetter

Seelsorge und

Beratung

 

jetter@hohemark.de


Was ist MemberCare Partner (MCP)

“Kümmert sich Gott wirklich um seine Mitarbeiter? Quer durch die Bibel stossen wir auf unmissverständliche Hinweise, dass er tatsächlich für uns sorgt. Die Schwierigkeit ist nur die: Tragen wir ebenso Sorge um unsere Missionare im kulturübergreifenden Dienst?“ (Aus: W.D. Taylor: „Too valuable to lose“. S. XI)

Die Initiative ‘MemberCare’ sieht ihren Auftrag in der Unterstützung und Begleitung von Missionsmitarbeitern in der Vorbereitung, im Dienst und darüber hinaus.

Missionsarbeit geschieht dann effektiv, wenn wir unsere Anstrengungen, neue Tätigkeitsfelder und Mitarbeiter zu gewinnen, mit langfristiger Begleitung der Missionare verknüpfen.

 

Unser Ziel

Die Welt mit dem Evangelium zu durchdringen und noch unerreichte Völker mit der Guten Nachricht bekannt zu machen, können wir nicht erreichen, wenn wir unsere Mitarbeiter nicht kontinuierlich begleiten.

 

Unser Konzept

Wir sind ein Netzwerk von ‚Dienstleistern’ (Seelsorger, Psychotherapeuten, Psychiater...), ‚Dienstnehmern’ (Missionsgesellschaften, Missionare) und aussendenden Gemeinden mit dem Ziel, Missionare seelsorgerlich zu begleiten, wozu auch die fachliche Beratung bei der Auswahl der Kandidaten, die Vorbereitung auf den Dienst und Hilfen bei der Wiedereingliederung nach der Rückkehr gehören.

Wir arbeiten projekt- und zielorientiert. Unser gemeinsamer Auftrag ist es, das Reich Gottes zu bauen.

 

MemberCare wollen wir nach Römer 12, 4+5 praktizieren:

 

„Unser Körper besteht aus vielen Teilen, die ganz unterschiedliche Funktionen haben. Ebenso ist es mit uns Christen.

Gemeinsam bilden wir alle den Leib Christi – die Gemeinde – und jeder einzelne ist auf die anderen angewiesen.“

 

Unsere Arbeitsweise

Arbeitsbereiche und Schwerpunkte sind:

  • Fachlicher und persönlicher Austausch von Missionarsseelsorgern sowie deren Weiterbildung
  • Beratung von Missionsgesellschaften
  • Seelsorgeangebote für Missionare in den verschiedenen Dienst- und Lebensphasen
  • Schulung von Missionaren zur Prophylaxe, z. B. in Stressmanagement, Ehe und Familie, Kommunikation...
  • Spezialprojekte: Veröffentlichung von Material im Themenbereich MemberCare sowie Bereitstellen von Infopakten, Betreuung und Aktualisieren eines weltweiten Kontaktnetzes.

Unsere Glaubensgrundlage

Als Arbeitszweig der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen e. V. (AEM) sind wir der Glaubensgrundlage der Deutschen Evangelischen Allianz e. V. verpflichtet und bekennen uns zum Missionsverständnis, wie es in der Frankfurter Erklärung vom 4. 3. 1970 niedergelegt ist.

 

Matthäus 28, 18-20 Jesus Christus spricht:

„Mir ist alle Gewalt gegeben im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machtet alle Völker zu Jüngern und taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt.“

 

1. Korinther 16, 15b

„... Sie haben sich zur Dienstleistung an den Heiligen zu Verfügung gestellt....“

 

Unsere Partner

Wir sind ein Arbeitszweig der AEM Deutschland.

Unsere Partner kommen aus verschiedenen Seelsorgeschulen und Ausbildungsstätten Deutschlands und darüber hinaus. Wir lernen voneinander und erfahren durch diese bunte Vielfalt Hilfe und Ergänzung.

 

Internationale Verbindungen und Kontakte

Das Netzwerk ‚MemberCare Partner Deutschland’ besteht seit Oktober 1997.

Europaweit sind wir Teil der ‚MemberCare Coalition’, die die Begleitung von Missionsmitarbeitern in den jeweiligen Ländern fördern will.

Weltweit stehen wir in regem Austausch mit der World Evangelical Alliance (WEA) Missions Commission durch die MemberCare Task Force.